turmhuus

In der ländlichen Ortschaft Uetendorf findet sich an zentraler und dennoch ruhiger Lage das Alters- und Pflegeheim Turmhuus. Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten, Kirche und andere Begegnungsorte sind mühelos erreichbar.
Im Turmhuus sollen sich alle Menschen wohl fühlen. Wer hier lebt, ist am gemeinsamen Gestalten der Atmosphäre beteiligt und wird in seiner Individualität geachtet.

CORONAVIRUS

Informationen Coronavirus                    (Update: 22.10.2020)

 

Die starke Zunahme an bestätigten Fällen von Corona-Erkrankungen – vor allem auch in der Region Thun - veranlasst uns, die seit Juni bestehenden Lockerungen wieder zu verschärfen oder teilweise sogar aufzuheben.

 

Seit Montag, 19.10.2020 bleibt unsere Haupteingangstüre den ganzen Tag geschlossen. Wir gewähren Ihnen den Zutritt ins Turmhuus, indem Sie die Klingel benutzen. Diese Massnahme wurde leider nötig, damit die Gesichtsmasken-Tragepflicht, die Händehygiene sowie das Contact-Tracing ausnahmslos umgesetzt werden können. Die Gesichtsmaske muss ab Zutritt bis nach dem Verlassen des Turmhuus über Nase und Mund aufgesetzt bleiben!

 

Ab Freitag, 23. Oktober 2020 gelten für den Besuch unserer Bewohnenden folgende Massnahmen:

  • Von Montag bis Sonntag können unsere Bewohnenden nur noch innerhalb eines Zeitfensters von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr besucht werden.
  • Zusätzlich am Mittwochabend zwischen 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
  • Angehörige mit Schlüssel dürfen diese vorübergehend nicht benutzen – Zutritt nur via Klingel.
  • Der Zutritt ins Turmhuus ist ausschliesslich nur via Haupteingang, Turmgässli 1 erlaubt. Der Zutritt via Eingang Oberbälliz 12 oder via Garten ist nicht gestattet.
  • Die Cafeteria bleibt geschlossen; sie ist nur für Bewohnende ohne Besuch zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr geöffnet.
  • Der Besuch kann keine Konsumation in der Cafeteria beziehen und aufs Zimmer mitnehmen.
  • Eine Besuchsanmeldung ist nicht erforderlich, daher müssen auch keine individuellen Besuchszeiten festgelegt werden.

 

Weiterhin gelten die aktuellen Hygiene- und Verhaltensmassnahmen des Bundeamtes für Gesundheit (BAG). Das Turmhuus ist gegenüber dem Kanton, vor allem aber gegenüber den Bewohnenden sowie dem Personal verpflichtet, dieses Vorgehen durchzusetzen. Die Sicherheit und die Gesundheit aller Personen hat oberste Priorität.

 

Wir empfehlen dringend, die Bewohnenden zurzeit nicht für Ausflüge oder Besuche von Verwandten und Bekannten abzuholen.

 

Nur wenn wir uns alle an die Regeln halten, können wir dem Virus die Stirn bieten. Bitte bedenken Sie, dass unsere Massnahmen plus diejenigen vom BAG zum Schutz aller Bewohnenden, dem Personal und Ihnen selbst dienen.

 

Für Fragen oder einen Gesprächsbedarf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 033 346 51 51.

 

Weiter lesen…Download


Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und danken Ihnen von Herzen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie wachsam, vorsichtig und vor allem gesund! 

 

Marcel Affolter

Geschäftsleiter